INNOTEC

Innovationstechnik / Entwicklungsbüro

 

 

Elektrisch ausfahrbarer Eisdorn für Gehhilfen 

Einfacher geht es nicht, ein Knopfdruck genügt und schon sind die Ängste vor rutschigem, glatten oder eisbefallenen Untergründen unbegründet.

Vorbei mit dem lästigen An - und Abschnallen irgendwelcher Adaptionen ( Eispickelkrückenkapsel etc. ), vor Verlassen oder Betreten eines Gebäudes.

               

 

 

 

 

Einbaulampe für Gehhilfen 

Einbaulampe für Gehhilfen ( LED - Technik, welche durch hohe robuste Beanspruchung, sehr hohe Lebensdauer, und sehr geringen Stromverbrauch gegenüber herkömmlichen Leuchtmittel gekennzeichnet ist. ) welche bei schlechten Wetter und Dunkelheit durch Ihre Funktion ein hohes Maß an Sicherheit bietet.

Die Lampe bietet drei Schaltstellungen : 

1 = Dauerlicht (weiße LED)        0 = 0 Stellung        2 = Dauer-Blinklicht (rote LED) 

Somit wird die Ausleuchtung des zu begehenden Weges, Umgebung und das schnellere gesehen werden von Anderen Verkehrsteilnehmern bei Dunkelheit...  erreicht.

                                              

 

 

 

Die Erfindungen beruhen auf Problemen, die Gehbehinderten Menschen belasteten, welche im Winter glatte Wege fürchteten, und denen es nicht  möglich war, herkömmliches umständliches Zubehör alleine zu bedienen. Ihnen kann jetzt ein höheres Maß an Sicherheit gewährleistet werden.

 

Die Erfindungen wurde am 01.12.2001 angemeldet.
Die Eintragung geschah am 07.03.2002
Die Erfindung wurde am 01.12.2002 als weltweites Patent angemeldet.

 

Die Neuentwicklung wurde im Rahmen der Reha-Care in Düsseldorf bei großem Interesse der Besucher vorgestellt.

Für Fragen stehe ich Ihnen gerne Telefonisch und per E-Mail zur Verfügung!